WordPress-Plugin veröffentlicht: Simple Terms And Conditions for BuddyPress

Ich habe mir quasi als Vorsatz für 2016 vorgenommen, Speziallösungen für WordPress, die eventuell auch anderen helfen könnten, im WordPress Repository in Pluginform zu veröffentlichen. Das erste Plugin wurde vorgestern gesichtet und freigegeben und ist seit eben im Repository verfügbar, es handelt sich um „Simple Terms And Conditions for BuddyPress“ und fügt, wie der Name … WordPress-Plugin veröffentlicht: Simple Terms And Conditions for BuddyPress weiterlesen

Die Uhr ging falsch bei eplus

Heute Mittag stellte ich mit erstaunen mehrfach fest, dass ich mich in der Uhrzeit geirrt habe. Ich habe mehrfach von meinem Smartphone die Uhrzeit abgelesen und kurze Zeit später anderswo auf einer anderen Uhr festgestellt, dass gerade innerhalb einer halben Minute etwa 10 Minuten vergangen sein mussten. Das war äußerst verwirrend, weil mir das sonst … Die Uhr ging falsch bei eplus weiterlesen

Low Budget Projekt: Labornetzteil aus altem Server-Netzteil – Bestandsaufnahme

Seit Jahren stört es mich, dass ich keine vernünftige Spannungsversorgung habe, um zum Basteln und Ausprobieren Kleinspannungsverbraucher anschließen zu können. Nun kam mir die Idee, aus einem 400W Supermicro Server-Netzteil, das hier in einer Kiste herumgammelte, ein Labornetzteil mit diversen Festspannungen zu bauen. Grundsätzlich bringt das Netzteil schon drei von vier für mich wichtigen Spannungen … Low Budget Projekt: Labornetzteil aus altem Server-Netzteil – Bestandsaufnahme weiterlesen

Outlook.com und Office365 – Update in der Spambehandlung?

Im März 2013 schrieb ich einen Artikel über die Behandlung eingehender Mails an Postfächer bei outlook.com und hotmail. Status damals war: Es gibt offensichtlich geblockte IP-Ranges, von denen Mails angenommen, aber nicht dem Empfänger zugestellt werden. Der Sender weiß so nicht, dass seine Mail nicht ankam, der Empfänger weiß nicht, dass er etwas hätte empfangen … Outlook.com und Office365 – Update in der Spambehandlung? weiterlesen

Ab sofort nur noch HTTPS

Wer das hier liest, tut dies über eine mit einem von Let’s Encrypt ausgestellten Zertifikat verschlüsselte Verbindung. Komischer Satz, ist aber so, ich habe die Seite komplett auf HTTPS umgestellt, alle internen Links geändert und alle eingebundenen Medien aktualisiert, es sollte nun also alles verschlüsselt sein. Danke an natenom für den dezenten Hinweis, sich mal wieder … Ab sofort nur noch HTTPS weiterlesen

ISPConfig: Zertifikate von Let’s Encrypt automatisch erstellen

Let’s Encrypt ist eine neue CA (Zertifizierungsstelle), die seit kurzem im Produktivbetrieb kostenlose TLS-Zertifikate vergibt. Das ganze läuft automatisiert, die CA stellt dafür ein Script zur Verfügung, welches sämtliche Kommunikation mit den Servern von Let’s Encrypt regelt. Das Anfordern und erneuern von Zertifikaten ist also sehr einfach und mit einem Befehl über die Kommandozeile zu … ISPConfig: Zertifikate von Let’s Encrypt automatisch erstellen weiterlesen

Fahrgeschäfte mitgeschnitten – Weihnachtsmarkt am Alexa Berlin 2015

Wir waren in diesem „Winter“ auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin zwischen Jannowitzbrücke und dem Alexa-Einkaufscenter und haben uns dort unter anderem von zwei der wohl auffälligsten Fahrgeschäfte durchschütteln lassen: Zuerst haben wir die ziemlich große Schleuder besucht, die relativ zentral auf dem Markt steht und deren Name mir auch nicht mehr einfällt, danach (am nächsten Tag) … Fahrgeschäfte mitgeschnitten – Weihnachtsmarkt am Alexa Berlin 2015 weiterlesen

Festplattentyp von dynamisch auf fixe Größe ändern in VirtualBox unter Debian

Das besonders unter Linuxnutzern beliebte Virtualisierungsprogramm VirtualBox bringt zwei „eigene“ virtuelle Festplattentypen mit, die beide unter „Virtual Disk Image“ (VDI) zusammengefasst werden: Die Festplattendatei mit fixer Größe und die Datei mit dynamischer Größe. Der Hintergrund: Weist man dem Gastsystem eine 50GB-Festplatte zu und wählt die fixe Größe, wird eine 50GB große Datei auf dem Wirtsystem erstellt. … Festplattentyp von dynamisch auf fixe Größe ändern in VirtualBox unter Debian weiterlesen

Kodi-Menüs unter Debian anpassen

Kodi ist der neue Name des altbekannten und beliebten Xbox Media Player und später Xbox Media Center (XBMC). Da der Name nicht mehr Programm ist und die Mediacenter-Software vermutlich auf mehr Raspberrys läuft, als auf Xboxen (und wegen rechtlicher Bedenken) wurde es umbenannt und schaut man die vor- und nachweihnachtliche Berichterstattung großer Techblogs an ist … Kodi-Menüs unter Debian anpassen weiterlesen