Die Uhr ging falsch bei eplus

Heute Mittag stellte ich mit erstaunen mehrfach fest, dass ich mich in der Uhrzeit geirrt habe. Ich habe mehrfach von meinem Smartphone die Uhrzeit abgelesen und kurze Zeit später anderswo auf einer anderen Uhr festgestellt, dass gerade innerhalb einer halben Minute etwa 10 Minuten vergangen sein mussten.

Das war äußerst verwirrend, weil mir das sonst nicht passiert. Ich habe ein recht gutes Zeitgefühl und wenn ich gefühlt alle 10 Minuten auf eine Uhr sehe, sind meistens auch ziemlich genau 10 echte Minuten vergangen.

Die Lösung heute:
Offenbar gingen die Uhren im eplus-Mobilfunknetz verkehrt.

Die Uhrzeit wurde von eplus falsch gesendet
Die Uhrzeit wurde von eplus falsch gesendet

Laut eplus soll das Problem behoben sein. Da aber die Mobiltelefone nicht ständig nach der aktuellen Uhrzeit fragen, geht zumindest mein OnePlus One noch etwa 10 Minuten nach. Ein Neustart des Gerätes oder das Aus- und wieder Einschalten des Mobilfunknetzes behebt das Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.